VRS Media gehört zu den besten Digital-Agenturen für Publisher 2018¹

Bei dem diesjährigen Ranking der besten Digital-Agenturen belegt VRS Media in der Rubrik „Produktions-Tools/Workflow- und Umsatzoptimierung“ den 1. Platz. Durchgeführt wurde das Ranking von dem Fachmagazin „kress pro“.

Bereits zum zweiten Mal hat „kress pro“ die besten Digital-Agenturen für Publisher ermittelt. Das Magazin hat die 100 reichweitenstärksten Publisher (laut Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e. V. – IVW) nach ihren Dienstleistern gefragt und gemeinsam mit den Verlagen und den Anbietern die entsprechenden Reichweiten ermittelt. Schließlich ergaben sich zwei Kategorien von Anbietern: Die Full-Service-Agenturen und die Spezial-Agenturen, mit Fokus auf eine oder mehrere Expertisen.

Bei den Spezial-Agenturen setzt sich VRS Media in der Rubrik „Produktions-Tools/Workflow- und Umsatzoptimierung“ souverän gegen die Konkurrenz durch und belegt mit einer IVW Reichweite von 249 Mio. den ersten Platz. Zur Darstellung des Rankings wurden die Reichweiten der jeweiligen Kunden addiert.

Die Kernkompetenz von VRS Media liegt in der Entwicklung von Online-Rubrikmärkten und Themenportalen für Zeitungsverlage. Im Jahr 2010 startete das Unternehmen mit der Idee, eine intelligente Verlängerung der Rubrikenmärkte für das Internet zu schaffen und kreierte die erste Verlagslösung zur Online-Darstellung von Traueranzeigen. Seither wächst das Unternehmen stetig. Aktuell betreibt der IT-Dienstleister für über 530 Tages- und Wochenzeitungen Themenportale und Anzeigenaufgabesysteme für alle Rubrikenmärkte. Damit sind sie bereits heute in diesem Bereich Marktführer im deutschsprachigen Raum.

¹Quelle: kress pro, 2018/#05, „Ranking: Die besten Digital-Agenturen für Publisher“