vrs.FamilyMarkets, VRS Media themed portals, Themenportal-Loesungen, logiciel-pour-journaux
Label vrs.FamilyMarkets, VRS Media themed portals, Themenportal-Loesungen

Ihre familiären Rubrikenmärkte online!

Mit den Themenportalen der VRS Media positionieren sich Zeitungsverlage auch im Internet als regionale Anlaufstelle für die Themenwelten „Trauer“,„Familie“, „Hochzeit“, „Glückwünsche“ und „Geburt“. Ihre Leser profitieren von Mehrwerten rund um die Veröffentlichung der Familienanzeigen wie etwa Gedenkseiten, Hochzeitsseiten, Babyseiten, virtuelle Geschenke, hochwertige Ratgeberinformationen und Community-Funktionen. Für die Einbindung Ihrer Werbepartner schaffen Sie somit ein ideales Werbeumfeld ohne große Streuverluste.

Software as a Service

Die SaaS-Lösungen von VRS Media umfassen alle Bereiche vom Einlesen der Printanzeigen über das Hosting und die Bereitstellung redaktionellen Contents bis hin zum Endkundensupport und der Bereitstellung umfangreicher Marketingmaterialien.

Sämtliche Themenportale werden komplett betriebsfertig ausgeliefert. Hierzu gehört redaktioneller Content sowie das dazugehörige Content Management System. Das VRS Media Daten- und Servicebüro übernimmt den Endkundensupport sowie die Vollstrukturierung aller Anzeigendaten.

Individuelles Design

Die Portalsoftware lässt sich nahezu ohne Einschränkungen an Ihr Corporate Design anpassen. Es erfolgt keinerlei Co-Branding durch VRS Media. Der Verlag bestimmt für seine Themenwelt den Namen sowie das Look & Feel.

Datenveredelung

Die als PDF-Dokumente via FTP-Upload gelieferten Anzeigendaten werden von VRS Media geparst und strukturiert nacherfasst. Abschließend  werden die Daten und Anzeigen auf dem Portal ausgespielt.

Die Anzeigen sind fortan nach Namen und Lebensdaten durchsuchbar, können in zwei verschiedenen Größen angeschaut und als PDF-Dokument gespeichert und ausgedruckt werden. Durch diese Datenveredelung erhält der Verlag zudem zusammen mit den E-Mail-Adressen der Portalnutzer eine ideale Datenbasis für Anzeigen-Upsell-Aktionen (z.B. an Jahresgedenktagen).

Weiterentwicklung

VRS Media entwickelt permanent die Portale technisch und inhaltlich weiter und versieht diese mit neuen Features. Sämtliche Feature-Updates werden nach entsprechender Ankündigung auf den Portalen der Partnerverlage aufgespielt.
Neue, zusätzliche Module und ggf. komplett neue Portalversionen werden zum reinen Anpassungsaufwand angeboten – die Entwicklungskosten hierfür sind mit den monatlichen Lizenz- & Servicegebühren bereits abgegolten.
Einmal im Jahr nutzen wir die Ideenplattform WE THINQ um gemeinsam mit unseren Kunden, über mögliche Ideen zur Verbesserung unserer vrs.FamilyMarkets zu diskutieren und diese zu bewerten.