Das vrs.Trauerportal

Den Trauermarkt sichern

1
2
3
4
5
6
7
8
1

Anpassung von Logo, Farben, Schriften und Startseitenbild
Das Portal kann durch Farbänderungen an das Corporate Design Ihres Verlags angepasst werden. Das Portallogo kann eingepflegt und die Menüleisten, Modulheader, Buttons und Fonts individuell angepasst werden. Optional ist auch eine Neuanordnung der Module im Rahmen unseres Modulbaukasten-Prinzips und die Änderung des Startseitenbilds möglich.

2

Individuelle Portalkonfiguration (aus VRS Modulbaukasten)
Die Portal-Startseite ist modular aufgebaut und kann individuell angepasst werden. Sie legen fest, welche Module auf der Startseite des Portals angezeigt werden sollen.
Die Startseitenboxen/Module können gemäß eines Baukastenprinzips angeordnet werden. Das Aussehen der Module passt sich Ihren vorgegebenen Schriftarten und Farben an.

3

Konfiguration der Menü- und Seitenstruktur
Sie können Inhalte, Benennung und Reihenfolge der Menüpunkte definieren. Spätere Änderungen in der Benennung und Reihenfolge der Menü- und Seitenstruktur sind jederzeit möglich.

4

Anzeige suchen
– Anzeigen können nach Name oder Erscheinungsdatum durchsucht oder über die Schnellsuche gefunden werden.

– Täglicher zeitnaher Datenimport sichert die Aktualität des Portals gegenüber der Printausgabe.
– Durch die Strukturierung der Daten wird die Sichtbarkeit der Traueranzeigen bei Suchmaschinen deutlich erhöht.

5

Branchenbuch
Im integrierten Branchenbuch können Sie alle in Ihrer Region ansässigen Bestatter, Steinmetze, Floristen, Trauerredner und andere Dienstleister auflisten. Somit können Ihre Leser über das Portal ganz einfach die passende Unterstützung im Trauerfall finden.

6

Ratgebercontent (inkl. Checklisten, Downloads)
Unser Trauerportal wird betriebsfertig ausgeliefert, inklusive Basiscontent in Form von bereits vorhandenen Artikeln im Ratgeber-/Magazin-Bereich. Hier liefern wir Ihnen Ratgeberinhalte rund um das Thema Trauer, Vorsorge, Testament, Erbe und Bestattung mit über 150 Fachartikeln. (Bisher in deutscher Sprache. Für andere Sprachen kann ein Contentpaket bei VRS Media beauftragt werden, oder der Verlag erstellt eigene Inhalte).

7

Forum & Chat
Die folgende kostenpflichtige Erweiterungsoption ergänzt die VRS Media Trauerportale um einen interaktiven Trauerhilfe-Service für Portalbesucher, der von ausgebildeten Psychologen und Seelsorgern betreut wird.
Die wesentlichen Elemente bilden das Trauerhilfe-Forum und regelmäßige Live-Chats, die mittels eigenem Menüpunkt innerhalb des Trauerportals eingebunden werden können.

8

Werbebanner
Unser Trauerportal bietet Ihnen unterschiedliche Möglichkeiten Ihre Werbung gewinnbringend zu platzieren. Vom Rectangle-Banner bis hin zum Advertorial ist alles dabei.

Screenshots Devices VRS Media Trauerportal Showcase / MemorialWebsite Showcase

Mit der Software as a Service-Lösung von VRS Media generieren Zeitungsverlage ohne großen internen Aufwand zusätzliche Umsätze, stärken ihre Marktposition, steigern die eigene Reichweite deutlich und binden ihre Leser und Inserenten.

Testen Sie unseren vrs.Trauerportal Showcase mit allen Funktionen oder kontaktieren Sie uns für einen unverbindlichen Beratungstermin!

Umsatzoptionen

Als Mehrwert für die Schaltung einer Printanzeige erhalten Ihre Inserenten mit einer Online-Gedenkseite einen würdigen Ort des Gedenkens. Für regionale Bestattungs-Dienstleister bieten Sie ein ideales Werbeumfeld ohne Streuverluste mit vielen attraktiven Präsentationsmöglichkeiten im Branchenbuch, über die Anzeigenverknüpfung, Advertorials oder mit klassischer Bannerwerbung. Zudem stärken Sie die Kultur der Printanzeige als obligatorisches „To-do“ im Trauerfall.

Anlaufstelle Nr. 1 für den Trauerfall

Als Anlaufstelle Nummer Eins für den Trauerfall finden Angehörige neben der Traueranzeige viele Mehrwerte rund um den Trauerfall: Online-Kondolenzbuch, Ratgeber sowie professionelle Trauerhilfe und Kontakt zu vertrauenswürdigen, regionalen Bestattungsdienstleistern.

Software as a Service

Die Whitelabel-Portallösung passt sich ohne Co-Branding individuell an das Corporate Design und die Wünsche Ihres Verlags an. Die Implementierung ist erfahrungsgemäß innerhalb von sechs Wochen abgeschlossen.

Die Dienste von VRS Media beinhalten: Implementierung, täglicher Datenimport, manuelle Endkontrolle aller Nutzereinträge, Parsing und Datenveredelung, Endkundensupport, Hosting, Wartung, Marketing- und Vertriebsunterstützung, Best Practice Workshops sowie die kontinuierliche Weiterentwicklung aller Produkte!