Live: vrs.AdBooker für die Lausitzer Rundschau

Mit der Lausitzer Rundschau ist ein weiterer vrs.AdBooker für alle Rubrikenmärkte im Einsatz.

Im Zuge eines spannenden Projektes wurde der Stylo-Editor von Alfa Media in die Buchungsstrecke von VRS Media integriert. Zudem wurde das System erfolgreich über eine neue WebService-Schnittstelle des MedienSystemHauses (MSH) aus Stuttgart an das SAP-System der Verlagsgruppe angebunden.

Darunter zählt, dass Strukturdatenfelder (Merkmale und Kriterien) von der Stylo Cloud erfasst werden und über SAP automatisch den Märkten zugeordnet werden. Auch die Mustererstellung und Verwaltung findet vollständig in der Stylo Cloud statt. Der bisherige Weg über das Backend ist damit nicht mehr notwendig. Über die Integration in die bestehende Systemlandschaft des gemeinsamen SAP-Systems der Lausitzer Rundschau, der Neuen Pressegesellschaft und des Märkischen Medienhauses wird der neue vrs.AdBooker künftig für alle Inserenten als Anzeigenerfassung angeboten.