Vorarlberger Nachrichten (Russmedia) entscheidet sich für vrs.Trauerportal

Russmedia setzt auf das vrs.Trauerportal für die Vorarlberger Nachrichten

Die Vorarlberger Nachrichten vom Medienhaus Russmedia werden im Frühjahr 2021 mit dem neuen Trauerportal-Standard von VRS Media an den Start gehen. Mit der responsiven Portallösung werden die Vorarlberger Nachrichten im Trauerbereich auch weiterhin den neuesten technischen Standards gerecht und stellen sich modern auf.

Im Zuge der Umsetzung und zur Monetarisierung wird eine Paywall für das Trauerportal eingerichtet, die den Besuchern des Portals die Möglichkeit gibt durch ein Abonnement auf alle Inhalte und Vorteile der Seite zuzugreifen.

Wir freuen uns sehr, dass unsere Portallösungen künftig auch für das Medienunternehmen Russmedia zur Verfügung stehen wird und freuen uns auf die Zusammenarbeit.